In mein Konto einloggen   Partner  
Click to change countryUnited States (ändern)
 

12-Port gehärteter industrieller Gigabit PoE+ Layer 2+ verwalteter DIN-Rail Switch

TI-PG1284i (Version v1.0R)
  • Gehärtetes Metallgehäuse mit Wetterschutzklasse IP30 mit integrierter DIN-Schiene
  • Breiter Betriebstemperaturbereich - 40 bis 75 °C (-40 bis 167 °F)
  • 8 Gigabit PoE+ (802.3at) Ports, 4 Gigabit SFP-Slots und 1 Konsolen-Port
  • 240 Watt Gesamtleistung
  • Dual redundante Stromversorgung und Alarmrelais
  • CLI (Console / Telnet / SSH), Web (HTTP / HTTPS), SNMP v1 / 2c / 3 Verwaltung
  • 802.1Q / Q-in-Q VLAN und IGMP Snooping / MLD / MVR Unterstützung
  • 802.1p / DSCP / Warteschlangenplanung (SPQ / WRR) QoS-Unterstützung
  • Netzteil separat erhältlich (modelle: TI-S24048)

  • Standards
  • IEEE 802.1d
  • IEEE 802.1p
  • IEEE 802.1Q
  • IEEE 802.1S
  • IEEE 802.1w
  • IEEE 802.1X
  • IEEE 802.1ab
  • IEEE 802.3
  • IEEE 802.3u
  • IEEE 802.3x
  • IEEE 802.3z
  • IEEE 802.3ab
  • IEEE 802.3ad
  • IEEE 802.3af
  • IEEE 802.3at
  • Geräteschnittstelle
  • 8 x Gigabit PoE+ Ports
  • 4 x Gigabit SFP Slots
  • 1 x Konsolenanschluss (RJ-45)
  • 6-Pol herausnehmbare Klemmleiste (primär / RPS Leistungsaufnahme & Alarmrelaisausgang)
  • DIP-Schalter (Alarm für Ausfall primärer / RPS Stromversorgung und Ausfall von Ports / Slots)
  • LED-Anzeige
  • Datenübertragungsrate
  • Ethernet: 10 Mbps (Halbduplex), 20 Mbps (Vollduplex)
  • Fast Ethernet: 100 Mbps (Halbduplex), 200 Mbps (Vollduplex)
  • Gigabit Ethernet: 2000 Mbit / s (Vollduplex)
  • SX / LX: 2000 Mbps (Vollduplex)
  • Leistung
  • Switch Fabric: 24 Gbps
  • RAM-Buffer: 128 MB
  • MAC Adresstabelle: 16 K Einträge
  • Jumbo Frames: 10 KB
  • Weiterleitungsrate: 17,86 Mpps (64-byte Paketgröße)
  • Management
  • CLI (Konsole, Telnet, SSH)
  • HTTP / HTTPS (SSL) webbasiertes GUI
  • SNMP v1, v2c, 3
  • SNMP Trap
  • RMON Gruppen 1, 2, 3, 9
  • LLDP
  • SNTP
  • SMTP Alarm
  • Syslog
  • Portstatistiken / -nutzung
  • Verkehrsmonitor
  • Portspiegelung (Ingress, Egress, beides)
  • Storm Control (Multicast, DLF, Broadcast)
  • Modbus / TCP
  • IPv6 statische IP-Adresse, DHCPv6 Client
  • Zweibildsystem
  • Automatische Bereitstellung durch FTP / TFTP / HTTP Server
  • Xpress Ring
  • ERPS (Ethernet Ring Protection Switching) G8032v2
  • SFP DDMI (Digital Diagnostic Monitoring Interface)
  • MIB
  • MIB II RFC 1213
  • Bridge MIB RFC 1493
  • Ethernet Interface MIB RFC 1643
  • RMON MIB RFC 1757
  • Spanning Tree
  • STP (Spanning Tree Protokoll)
  • RSTP (Rapid Spanning Tree Protokoll)
  • MSTP (Multiple Spanning Tree Protokoll)
  • Link Aggregation
  • Static Link Aggregation
  • 802.3ad Dynamic LACP
  • Bis zu 6 Linkaggregationsgruppen
  • Quality of Service (QoS)
  • 802.1p Class of Service (CoS)
  • DSCP (Differentiated Services Code Point)
  • Bandbreitenkontrolle je Port
  • Warteschlangenplanung: Strict Priority (SP), Weighted Round Robin (WRR)
  • VLAN
  • 802.1Q Tagged VLAN
  • MAC-basiertes VLAN
  • Dynamic GVRP
  • Protokollbasiert (Ethernet II, Non-LLC-SNAP, LLC-SNAP)
  • Q-in-Q VLAN Stacking / doppeltes VLAN (portbasiert, selektiv)
  • Portisolierung
  • Bis zu 256 VLAN Gruppen, ID Bereich 1-4094
  • Multicast
  • IGMP Snooping v1, v2, v3
  • MVR
  • MLD v1, v2
  • IGMP Filtering / Querier / Proxy
  • Static Multicast Address
  • Bis zu 256 Multicast-Einträge
  • Zugriffskontrolle
  • 802.1X portbasierte Netzwerkzugangskontrolle RADIUS
  • Lokale Einwahl-Client-Authentifizierung
  • DHCP Snooping / Screening
  • Loopback-Erkennung
  • ARP Inspektion
  • IP Source Guard
  • IP-MAC-Port-Bindung
  • Trusted Host
  • MAC Address Learning
  • ACL IPv4
  • MAC-Adresse
  • VLAN ID
  • Ethernet-Typ
  • IP-Protokoll 0-255
  • TCP / UDP Port 1-65535
  • DSCP
  • Layer 3 Features
  • IPv4 / IPv6 statisches Routing
  • IPv4 / IPv6 Proxy ARP
  • IP-Schnittstellen: Bis zu 16
  • Routingtabelleneinträge: Bis zu 500 (IPv4: 400 / IPv6: 100)
  • DHCP Server / Relais / Option 82
  • Sonderfunktionen
  • CLI & webbasierte Verwaltung
  • Vollleistungs-PoE+
  • Breiter Betriebstemperaturbereich
  • Dual redundante Stromversorgungen
  • Alarmrelais ausgelöst durch Strom- und Port- / Slot-Ausfall
  • Überlast- / ESD-Schutz
  • L2+ Verwaltungsfunktionen
  • Stromversorgung
  • PWR (Primärer) Terminal-Input: 48 – 57 V DC (TI-S24048 separat erhältlich)
  • RPS (Redundanter) Terminal-Input: 48 – 57 V DC (TI-S24048 separat erhältlich)
  • Verbrauch : 18 W (max.), 260 W (max.) bei PoE+ Vollauslastung
  • Optionale Stromversorgung (TI-S24048 separat erhältlich)
  • Eingangsleistung: 100 – 240 V AC, 50/60 Hz, 1.8 A 125 – 370 V DC
  • Ausgangsleistung: 240 Watt, 48 V, 5 A
  • Hutschiene: TS-35 / 7,5 oder 15
  • Betriebstemperatur: -25 bis 70 °C (-13 bis 158 °F)
  • PoE
  • PoE-Gesamtleistung: 240 W
  • Bis zu 15 W je Port für PoE
  • Bis zu 30 W je Port für PoE+
  • Mode A: Pole 1, 2 (V+) und Pole 3, 6 (V-)
  • Einstellung zur Aktivierung / Deaktivierung von PoE je Port, Priorität, Zeitplan, Einschaltverzögerung und PD Alive Check
  • Einschließung
  • Metallgehäuse mit Schutzklasse IP30
  • DIN-Schienenmontage
  • Erdungspunkt
  • ESD (Ethernet) Schutz: 8 KV DC
  • Überlastschutz: 6 KV DC
  • MTBF
  • 99,992 Stunden bei 75 °C
  • 322,805 Stunden bei 25 °C
  • Betriebstemperatur
  • - 40 to 75 °C (-40 to 167 °F)
  • Betriebsfeuchtigkeit
  • Max. 95% nicht-kondensierend
  • Maße
  • 170 x 132 x 50 mm (6.69 x 5.2 x 1.97 in.)
  • Gewicht
  • 920 g (2,03 Pfund)
  • Zertifizierungen
  • CE
  • FCC
  • Shock (IEC 60068-2-27)
  • Freier Fall (IEC 60068-2-32)
  • Vibration (IEC 60068-2-6)
  • Garantie
  • 3 Jahre Begrenzte
 

Packungsinhalt

  • TI-PG1284i
  • Anleitung zur Schnellinstallation
  • CD-ROM (Benutzerhandbuch)
  • Konsolenkabel (RJ-45 zu RS-232)